Energieheilen

 

 

 BE"HAND"LUNG:

 Heilung  zur  Selbstheilung

 

Lange, bevor sich Beschwerden und Krankheiten manifestieren, äussern sie sich energetisch im elektromagnetischen Feld, also in der Aura. Entstehende und bestehende Beschwerden und Krankheiten sind mit den Händen erkenn- bzw  erfühlbar.

 

> Krankmachende und anhaftende Energien werden entfernt

> Chakras werden gereinigt und aktiviert

> unterversorgte Bereiche mit Energie gesättigt

Ein heilsamer Prozess wird in Gang gesetzt - die Selbstheilung.

 

35 Minuten Termin nach Vereinbarung

 

 

 

 

 MASSAGE

   für Kopf-Nacken-Schultern

 

Die Massage lockert ungemein im Nacken, im Schulter-, Schulterblatt- und Schlüsselbeinbereich, löst  Verspannungen an der und um die Halswirbelsäule. Sie öffnet den Zugang und steigert den Durchfluss aller Energien zum Kopf und umgekehrt vom Kopf zum Körper.

 

35 Minuten  Termin nach Vereinbarung

 

Unterstützend bzw. begleitend können anhand des 

Horoskops Krankheitsdispositionen ersehen werden.

 

 

Informationen und Anmeldungen
Erika Maria van Gorkom – www.yoga-aktiv.org

 Email: vangorkom@t-online.de

PRAXIS

Erika M. van Gorkom

ärztl. gepr. Yogalehrerin

 

Ausbildungen

Kurse

Einzelbegleitung

aktiv oder/und passiv

 

Astrologie

Phytotherapeutin

Autorin

 

83236 Übersee am Chiemsee

Dorfstrasse 17

 

T.+49  (0)8642 . 596412

vangorkom@t-online.de

Veranstaltungen

  

 

*****

 

KÖRPERGARTEN

 

 Aus- und Weiterbildung

( hier klicken)

 

Termine:

 

Block I  

  die körperliche Ebene       9. bis 15. März  2019

 

Block II 

die seelische Ebene

25. Mai bis 1. Juni  2019

 

Block III 

über dem Horizont   

6. bis 13. Juli  2019

 

 

 

 

 *****

 

 

WORKSHOP

Das Herz und die Ernährung

 

Dem Herzen und dem Herzchakra sind das Sinnesorgan schmecken und das Organ Zunge  zugeordnet. Auf der Zunge liegen verteilt die sechs Geschmacksrichtungen. Sie erlauben uns einzuwirken auf die Kraft des Herzens, auf unser Verhalten, auf den Stoffwechsel und beeinflussen den Auf- und Abbau im Organismus.

 

Inhalte:

- die Prinzipien der Umverteilung der Nahrung

- die Prinzipien der Elementarkräfte

- die Prinzipien der Geschmäcke und ihre Wirkung

- die Aufgabe des psychi-schen und physischen Herzens

- herzreinigende und stärkende Übungen

 

Samstag, 2.Februar

bis Sonntag,  3. Februar

jeweils von  10 bis 16 Uhr

Euro 125,--